LaserTag – Sports Bedburg

Benutzeravatar
Laser-Bot
Beiträge: 38
Registriert: vor 3 Jahre
Gender: Keine angegeben - Keine angegeben

LaserTag – Sports Bedburg

Beitragvon Laser-Bot » vor 2 Jahre

Lasertag – Sports Bedburg
Sankt-Rochus-Straße 30
50181 Bedburg

Spielsystem: Laserforce SUPERNOVA Generation 7
Preise: 15 Minuten 6,00EUR (Mit Flatrate noch günstiger)
Datum des Besuchs: 19.11.2016
Arenagröße: 1400qm
Westenanzahl: 24 Westen
Öffnungszeiten:
Montags bis donnerstags 16:00 - 22:00 Uhr
Freitags 14:00 – 22:00 Uhr
Samstags ab 14Uhr
Sonntags 10:00 – 22:00 Uhr
Dienstag Ruhetag
Verlängerte und Sonderöffnungszeiten nach Absprache
Hausmannschaft: Keine vorhanden
Homepage: http://www.lasertag-sports.de

Das Lasertag-Forum besuchte die erst vor kurzem eröffnete Arena LaserTag – Sports Bedburg am 19.11.16 mit 5 Mitgliedern.
Allgemeine Informationen

Die Arena selbst befindet sich direkt über dem dort ansässigen Rewe-Markt. Parkplätze sind ausreichend in unmittelbarer Umgebung vorhanden. Die nächste ÖPNV-Haltestelle liegt fußläufig ca. 200 Meter entfernt. Eine Möglichkeit, die Anlage barrierefrei zu betreten, ist nicht vorhanden. Eine Umstellung auf Ein-Hand-Betrieb ist möglich.


Lobby

Die Lounge, die sich im 1 Obergeschoss befindet, erreicht man durch ein hübsch dekoriertes Treppenhaus. Hier fallen direkt die “Lasertag-typischen“ Kunstwerke auf, mit denen die Wände geschmückt sind.
Eine Etage höher angekommen, steht man auch schon vor der Theke. Spätestens hier fällt die enorme Größe der Lobby auf. Gefühlt bekommt man hier mehrere Lasertag-Arenen unter. Die Gemütlichkeit kommt aber trotzdem nicht zu kurz. Sitzmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Zudem gibt es diverse Spielgeräte zum Verweilen. Schließfächer sind in einem separaten wohnlichen Bereich vorhanden. Auch die Sanitäranlagen, die sich ziemlich weit entfernt vom Eingangsbereich befinden, sind modern ausgestattet. Auf Hygiene wird hier sehr geachtet.

Bild

Arena

Nachdem wir uns für das Spielpaket Smaragd (3 Spiele á 18,00€) entschieden haben, ging es auch schon los. Das Briefing wurde derzeit noch persönlich ausgeführt, später soll stattdessen ein Video gezeigt werden. Im Westenraum warteten 24 nagelneue Laserforce Generation 7 Westen darauf, von uns getestet zu werden. Die Arenagröße- der Knaller! Satte 1400m² Spielfläche warten auf Euch! Bei LaserTag – Sports Bedburg ist also alleine deswegen schon der Spielspaß vorprogrammiert.

Ein mutiges und auch gelungenes Konzept ist der Arenaaufbau. Hier wurde nicht großartig geplant und sich an Laserforcestandards gehalten, sondern einfach gemacht! Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen. Eine Mischung aus hohen und halbhohen Hindernissen, verwinkelten Ecken zum Verstecken und längeren Strecken mit freier Sicht bieten einen schönen und abwechslungsreichen Mix zum Spielen. Lediglich die Mitte der Arena ist etwas zu offen, weswegen man diesen Bereich nach einiger Zeit zu meiden beginnt. Abwechslung bieten die drei Targets, die laut Betreiber regelmäßig neu positioniert werden. Möglichkeiten und Verstecke sind mehr als ausreichend vorhanden. Wiederkommen lohnt sich also.

Bild

Spielmodi Laserforce-typisch gibt es eine große Auswahl an Spielmodi, die aber nach und nach noch eingepflegt und konfiguriert werden.
Fazit

Wir hatten einen sehr schönen Abend bei LaserTag – Sports Bedburg, der leider viel zu früh endete. Dies ist aber den Öffnungszeiten und den behördlichen Auflagen der Stadt Bedburg geschuldet. Geht alles gut, wird es vielleicht bald in Bedburg auch eine Lasernight geben.
Neben schweißtreibenden Runden und einer Menge Spaß, konnten wir interessante Gespräche mit dem Betreiber führen und einen exklusiven Blick hinter den Kulissen werfen.

Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast